Zertifikatsprüfungen an den TS St. Johann in Tirol

Shake it, Baby! – Zertifikatsprüfung „Jungbarkeeper/in Österreich“

Zum ersten Mal in diesem Jahr fanden im 2. Aufbaulehrgang mit dem Schwerpunkt „Bar hoch 4“ die Zertifikatsprüfungen „Jungbarkeeper/in Österreich“ statt.

Die Schülerinnen und Schüler lernten in den vorangegangenen Stunden viel über Themen wie beispielsweise Mixgetränkegruppen, Bargeschichte, aktuelle Trends und Barkalkulationen und konnten sich so ein umfangreiches Wissen über Spirituosen, Schaumweine, Liköre und andere Bargetränke aneignen. Einen großen Anteil nahm dabei die praktische Zubereitung diverser Mixgetränke ein. „Geschüttelt und gerührt“ wurden nicht nur klassische Drinks wie der Martini Dry und Manhattan, sondern auch moderne und trendige Drinks ohne Alkohol.

12 Schüler/innen stellten sich am 28. Februar d. J. der überaus herausfordernden Zertifikatsprüfung und erzielten dabei großartige Erfolge.

Der erste Teil der Prüfung bestand aus der Erstellung einer eigenen Barkarte, einer elektronischen Prüfung über das Fachwissen und aus einem sensorischen Teil, bei der die Kandidatinnen und Kandidaten drei Spirituosen anhand ihres Aussehens und Geruchs erkennen und charakterisieren mussten.

Beim praktischen und mündlichen Prüfungsteil galt es, einen von 32 Standard-Drinks fachgerecht zuzubereiten und Fragen von der Prüfungskommission in einem Gästegespräch zu beantworten. Außerdem musste eine alkoholfreie Eigenkreation präsentiert werden, bei der selbstgemachte Sirupe, verschiedenste Kräuter und Gewürze zum Einsatz kamen.

Dabei überzeugten alle die Prüfungskommission, die sich aus Dipl.-Päd. Marlies Nahmer (TS Bad Ischl), Barkeeper Philipp Harg (Lions Lounge in Leogang), Ausbildnerin Andrea Fuchs, BEd sowie FV Marianne Unterrainer, BEd zusammensetzte.

Die neuen Jungbarkeeperinnen und Jungbarkeeper freuen sich über die wertvolle Zusatzqualifikation, die ihnen in ihrer Berufslaufbahn von Nutzen sein wird.

 

Wir gratulieren zu folgenden Ergebnissen:

Ausgezeichneter Erfolg: Carolin Streif und Bruno Egenbauer

Guter Erfolg: Lena Hülsbusch, René Rieser, Julian Brandner und Elias Diebler

Bestanden: Johanna Moser, Theresa Kultsar, Hannah Pecha, Marina Wörgötter, Sophie Obermoser und Lisa Bichlwagner

Menü